Ich muss gestehen, fast hätte ich es verschwitzt, dass heute der 12. eines Monats ist. Irgendwie fühlte sich der Tag so gar nicht an wie ein 12. eines Monats. Doch als  ich im Büro meinen Bildschirm hochfuhr, blinkte mir das besagte Datum entgegen. Dann zückte ich das erste Mal an diesem Tag mein Handy, um schöne Fotos von meinem Tag festzuhalten. Denn nach alter Blogger-Tradition ist am 12. eines Monats bekanntlich „12 von 12-Zeit“. Weitere schöne Blogartikel zu diesem Tag findest du wie immer unter „Draußen nur Kännchen“, die Sammelstelle vieler und auch meiner 12 von 12 Artikel. 

Krafttierkarte

Manchmal ziehe ich morgens eine Krafttierkarte für den Tag. Heute war es die Schildkröte.

Büro

Blick aus unserem Bürofenster. Heute ist es ziemlich trüb und regnerisch.

Rechenmaschine

Seitdem ich vor 17 Jahren die Arbeitsstelle antrat, ist meine „Ibico“ meine treue Begleiterin, wenn es um das wilde Addieren von Zahlenketten geht. 

Salat

Für mich ist ein Salat zum Essen ein Muss. Heute gab es Bohnen- und Endiviesalat an Körnerbrötchen. Das unverzichtbarste Küchenutensil ist für mich daher weder ein Thermomix noch eine Kitchenaid, nämlich eine herkömmliche Salatschleuder. 

Chillen

Ein bisschen Wellness-Bloggen bevor die Meute einläuft. Beim Bloggen entspannt es sich nämlich ziemlich gut.

Hausaufgaben

So ein bisschen GAGA Hühnerhof AG, äh Trigonometrie macht doch richtig Spaß. Mein Großer schreibt am Donnerstag einen Mathetest, deshalb machten wir ein wenig Mathe-Feinschliff. Lange ist es her, aber Sinus, Cosinus und Tangens sind mir noch bekannte Begriffe. Es gibt sogar eine interessante Eselsbrücke, um sich die Zusammenhänge in Windeseile einprägen zu können, bevor du am Ende noch GAGA wirst. Ich liebe nämlich Eselsbrücken, weil du mit ihnen schnell und einfach lernen kannst.

Gassi

Heute machten wir eine Gassirunde mit meiner Nachbarin Kerstin und ihren zwei Hunden. Der weiße Fleck links ist Vince, Hannes große Liebe. Vince ist der Gegenpol zur quirligen Frisbee-Queen Hanne. Rechts neben Vince ist Lucky, das kleine, drei Monate alte Energiebündel, das unsere zwei Fellnasen auf trapp hält. In seinem Übermut flog er heute mit einem Salto zwei Meter durch die Luft und direkt über Vince drüber. Das spektakuläre Kunststück brachte uns einen kleinen Lachflash ein.  

Nähen

Gerade nähe ich ein „Aromakissen in Herbstfarben“ für eine liebe Kundin.

Räuchern

Mehrmals die Woche räuchere ich in meiner Werkstatt, um die Luft für Kreativität „frei zu machen“. Heute mit einem Herbstgemisch mit Wachholder.

My Werkstatt My Castle, meine zauberhafte Kissenwelt. 

Shuttlen

Um 17 Uhr war Shuttledienst zum Training und es regnete in Strömen. Aber für einen richtigen Fußballer ist das kein schlechtes Wetter nämlich nur „Fritz-Walter-Wetter“. Eigentlich sollte heute das Ligaspiel im Heimatort meine Mannes in Eppelheim stattfinden, das zu unserer Enttäuschung abgesagt wurde. Die Familie stand nämlich schon in den Startblöcken als „Auswärts-Fanbase“ bereit. 

Öl

Ich liebe die Öle von Weleda sehr, vor allem Lavendel und Rose. Nach dem Duschen finde ich Lavendelduft besonders wohltuend.

12 von 12 Juli 2022: Prall gefüllt mit bunter Vielfalt

12 von 12 Juli 2022: Prall gefüllt mit bunter Vielfalt

Kurz vor der angekündigten Sommerglut kannst du bereits meinen siebten Tagesrückblick #12 von 12 einsehen.  Bei diesem traditionellen Blogger-Format zeige ich 12 Bilder meines Tages. Noch mehr dieser tollen Tagesrückblicke kannst du unter „Draußen nur Kännchen“...

Monatsrückblick Juni 2022: Natur und Abenteuer

Monatsrückblick Juni 2022: Natur und Abenteuer

Neue Projekte haben einen besonderen Zauber, haben gar einen Hauch von Abenteuer. Spannend, nicht zu wissen, ob sie gelingen werden, ausprobieren und staunen über das, was sich zeigen wird, all das ist im Paket enthalten. In Bewegung kommen, in Bewegung sein und sich...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner