„Das will ich schon lange mal machen. Aber eigentlich habe ich keine Zeit.“

Kennst du diese Aufschieberitis-Sätze auch ? Beschenk dich doch einfach selbst-mit ein bisschen Zeit

Vielleicht fallen dir Dinge ein, die du schon lange machen wolltest. Eine Wanderung, ein neues Hobby ausprobieren, Treff mit einer lieben Freundin oder Freund …

Nein, geht gerade überhaupt nicht ?

Dann nimm dir 5 Minuten Zeit und stelle dir die Frage:

Was hindert mich wirklich daran, mir Auszeiten zu nehmen ? Wenn du deine Antworten zusätzlich aufschreibst, wird es oft klarer. Lass dich überraschen.

Ich habe für mich herausgefunden: Wo ein Wille ist, gibt es auch einen Weg-fast immer !

Manchmal muss man allerdings erst nach Möglichkeiten suchen.

Auszeiten sind wichtig, um wieder aufzutanken und neue Kraft sammeln zu können

Lass deine Seele baumeln und lade deinen Akku auf. Danach laufen die Dinge „wie geschmiert“ und sogar doppelt so schnell-versprochen !

 

Gipfelstürmer

 

Wandern in der Natur lässt einen zur Ruhe kommen.

Gerüche des Waldes beruhigen zusätzlich die Sinne.

Mit Simone beim Eppinger Linien-Wandermarathon, 2017

 
 
 

Beobachte, wie sie sich bewegen, verformen, dahinziehen. Siehst du bestimmte Formen in den Wolken? Oder Tiere? Ziehen sie schnell oder langsam? Lass deiner Phantasie freien Lauf und gib dich ganz dem Wolkenkino hin. Vielleicht kannst du dabei auch das liebliche Aroma der Blumen riechen ?

 

 

Ortfühlen

 

Kanu
Besuche mal wieder deinen Lieblingsplatz. 
Schließe die Augen und konzentriere dich ganz auf deine Sinne. Was hörst du?  Was fühlst du?
Hören deine Ohren etwas, ist es laut oder leise? Mag deine Haut etwas spüren ? Mag deine Nase etwas riechen ? 
 
 
Ich wünsche dir eine schöne und erholsame Sommerzeit. Ich bin dann auch mal weg. 
Herzlichst Nicole 
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner