Ein Zirbenkissen (übrigens, in der Schweiz sind Zirben unter dem Begriff „Arven“ bekannt) wird gerne zu vielen verschiedenen Anlässen verschenkt und ist ein Wellnessprodukt, dessen Aroma dein Wohlbefinden und deinen Schlaf positiv beeinflussen kann.  

Boooom! Ironie an…

Daneben ist ein Zirbenkissen das reinste Spaßprodukt. Glaubst du nicht? Dann lies mal meine sechs besten Beweise, die deine letzten Zweifel im Nu wegfegen werden.

1. Spare nicht mit der Dosierung und schlafe mal richtig lange

Kissenberg

Das Zirbenaroma hat eine sehr entspannende Wirkung, deshalb kann es im Schlafzimmer nie genug Zirbenkissen geben. Spare auf keinen Fall mit seiner Dosierung. Verteile mindestens 15-20 Zirbenkissen in deinem Bett und du wirst endlich mal wieder drei Tage am Stück durchschlafen. 

 

2. Durchwässere dein Kissen ordentlich und mach daraus einen Badespaß

Wasserschlauch

Nur leicht sprühen, damit die Späne frisch bleiben? Du findest, DEIN Kissen verträgt ein bisschen mehr Wasser und du nutzt für dessen Befeuchtung gleich die Gießkanne. Natürlich kannst du dem Gießwasser noch Duftzusätze beimischen. Wenn du ein Bad einnimmst, nehme dein Kissen doch gleich mit in die Wanne, dabei schlägst du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Bade-und Kissenspaß in einem. Dass sich bei einer zu starken Befeuchtung Bakterien im Kissen bilden, ist eh ein Gerücht.

 

3. Duftfeuerwerk der Extraklasse, denn du liebst die Vielfalt

Feuerwerk

Wieso sich immer nur auf einen einzigen Duft beschränken? Du bist ohnehin ein Fan der Vielfalt- warum nicht diesen Grundsatz mal auf den Kisseninhalt deines Zirbenkissens anwenden? Du lässt daher Zirbenspäne mit gleich 28 weiteren Düften in dein Kissen füllen. Jedes einzelne Aroma wird seine positive Wirkung gleichzeitig entfalten und bei dir ein Duftfeuerwerk der Extraklasse entfachen.

 

4. Wähle einen Bezug nach Lust und Laune oder Jahreszeit

Kissen

Durch seinen serienmäßigen Wechselbezug lässt sich das Zirbenkissen als Fast Trend Produkt jedem x-beliebigen Fashiontrend problemlos anpassen. Oder nutze nach Lust und Laune den Bezug deiner Wahl, der optimal deine Gemütslage widerspiegelt. Soll es mal hart wie Krupp-Stahl sein oder weich wie Watte, kein Problem, in deinem Schrank warten bereits 137 Wechselbezüge auf ihren Auftritt. Auch jahreszeitlich lässt sich dein Zirbenkissen „einkleiden“. An Weihnachten glänzt es mit seinem Glitzerbezug und an Ostern trägt es sein kuschlig weiches „Fell-mit-Ohren-Kostüm“. 

 

5. Lasse ungewöhnliche Wünsche wahr werden

Kipplaster

Du suchst nicht nur ein außergewöhnliches nämlich auch ein UNGEWÖHNLICHES Geschenk? Du weißt, dass die Kissenschneiderin Wünsche wahr werden lässt, daher bestellst du ein Kissen, das so groß wie ein Fußballtor ist und lässt es mit dem Kipplaster zur Geschenkübergabe antransportieren. „Et voila, dein neues Zirbenbett!“ Ich garantiere dir, du wirst der Stargast des Tages sein.

 

6. Adventskalender-Spaß

Adventskalender

Am 1. Dezember ist Adventskalender-Zeit. Verschenke doch mal etwas Gaggiges, das gute Laune garantiert: Hinter jedem der 24 Türchen des Karo-Dachs-Weihnachtskalenders ist ein lustiger Kissenbezug versteckt. Mal wird es haarig werden, mal erdig…aber ich möchte dir nicht zu viel verraten.

Boooom! Ironie aus…

 

Konnte ich dich überzeugen, dass ein Zirbenkissen einfach nur Spaß macht und wird dein nächstes Geschenk sicher ein Zirbenkissen sein? Dann ist meine Mission geglückt!

Ich hoffe, du hast beim Lesen meinen ironischen Unterton bemerkt und ich konnte dir ein paar Lachtränen entlocken. Dieser Artikel ist ein Experiment im Rahmen der Content Society von Judith Peters und soll mit Humor gelesen werden. Ich habe mich jedenfalls beim Schreiben köstlich amüsiert.

Wenn du aber mehr über das Zirbenkissen erfahren willst und welche wohltuende Wirkung sein Aroma hat, dann schau doch mal im Karo-Dachs-Online-Shop vorbei. Wie du dein Zirbenkissen nach deinen Wünschen zusammenstellen kannst, das kannst du in meinem folgenden Artikel nachlesen: „Wie du in 8 Schritten zu deinem Wunschkissen kommst“.

Kissenauswahl
Ein „Werde-gesund-Kissen“ für meinen Papa

Ein „Werde-gesund-Kissen“ für meinen Papa

Nadine war auf der Suche nach einem Kissen - speziell für ihren Papa, das ihm auf dem Weg, wieder gesund zu werden, unterstützen kann und ihm Ruhe gibt. Dazu sollte es ein Kissen sein, das ihrem Papa das Gefühl gibt, dass seine Familie bei ihm ist, sie ihn begleitet...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner