Pour le roi de mon coeur“ (für den König meines Herzens). Diesen Text wünschte sich eine Kundin für ihr Geschenk für ihren Partner. Wie schön! Jetzt wird’s international! Die Welt wächst weiter zusammen und wird immer internationaler und dazu interkontinentaler. Ich freue mich, dass sich diese Entwicklung auch bei meinen Aromakissen zeigen darf. Und es bleibt romantisch! Romantik im Romantik … äh … Aromakissen! Na, das wir doch zu verquicken sein!?

Dazu wünschte sich die Kundin einen Elefanten auf ihr Geschenkkissen. Ein Elefant! Noch vor einem Jahr wäre diese Vorstellung für mich noch undenkbar gewesen. Für mich kamen zu diesem Zeitpunkt nur die 7 einheimischen Karo-Dachs Tiere in Frage. Heute darf alles rund um die Kissen bunter und vielfältiger sein.  

 

Sogar die Stickmaschine stickt jetzt international

 

Sticke

Für den König meines Herzen.

Mein Stickmaschine stickt mittlerweile fließend in verschiedenen, internationalen Sprachen. Bislang noch in Sprachen, die sich der lateinischen Schrift bedienen. Möglicherweise ist aber noch mehr drin. Über eine SD-Karte kann man individuellen Text einspeisen und diesen dann auf den Stoff bringen. Worte in Sanskrit oder schöne Reiki-Symbole auf den Kissen fände ich mal spannend. Nicht nur, dass meine Stickmaschine in 4 verschiedenen Schriften sticken kann, jetzt kommen vielleicht noch weitere Optionen dazu. 

 

Tiere verschiedener Kontinente im Sortiment: Fauna von überall her

 

Wie sich die Zeiten ändern! Heute gesellen sich neben den einheimischen Tieren des Waldes wie Dachs, Hase und Fuchs, die Fauna verschiedener Kontinente. Von Affe bis Zebra und von Adler bis Zeisig ist alles dabei. Mittlerweile tummeln sich über 50 verschiedene Tiere in meinem Stoff-Zoo und jeden Woche kommt ein neues Tier dazu. Mehr unter Krafttierkissen.

 

Meine Kissen reisen um die Welt: Karo-Dachs goes international

 

Globus

Ich bin geflasht, wie viele Kilometer meine Kissen inzwischen reisen dürfen. Eines meiner Kissen kam sogar bis ans Nordkapp, ein anderes ans Schwarze Meer. Beide Kissen waren jeweils Bestellungen für ein Gastgeschenk. Dazu kommen noch Länder wie Frankreich, Polen, Slowenien, Schweiz, Österreich, Niederlande und USA dazu. Schon in meiner Jahresvorschau 2021 verkündete ich: Karo-Dachs goes international. Und es kam so, wie es kommen sollte…

 

Ein internationaler Duft: Alpenland meets Exotic

 

„International“ liegt in der Luft, ein ganz besonderer Duft. Das brachte mich auf die Idee, eine „Internationale Duftmischung“ zu kreieren. Darf ich vorstellen: Der Duft der großen weiten Welt: Zirbe, Anis mit Zimt. Zur europäischen Zirbe, die in der Alpenregion heimisch ist, gesellt sich nun die pure Exotic. Zimt ist übrigens ein ziemlich altes Gewürze und kommt ursprünglich aus Sri Lanka. Sein Aroma erinnert ein bisschen an Weihnachten und wirkt entspannend und wärmend. Der Sternanis hat den Weg aus Südostasien zu uns gefunden. Ihm wird eine beruhigende Wirkung zugeschrieben. (Mehr in meinem Kräuterlexikon)

Alpenland meets Exotic„. In dieser duftenden Dreier-Kombination vereint sich das harzig duftende Aroma der Zirbe mit dem Duft der großen weiten Welt. Ein olfaktorischer Dreiklang, der dich zum Träumen einlädt. 

 

 

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner