Mit dem Schwung vom Jahresrückblog-Event bei Judith Peters / Sympatexter bin ich direkt ins Jahr 2021 gestartet.

Das neue Jahr ist nun schon vier Wochen alt. Es wird Zeit für den ersten Monatsrückblick des Jahres. Was gibt es Neues, was hat sich getan und an welchen Projekten arbeitete ich. Viel Spaß beim Lesen.

 

1. Schaukasten aufgestellt

 

Wir wohnen direkt an einem gut besuchten Wander-und Fahrradweg. Was liegt da näher als einen Schaukasten aufzustellen, um so über Neuheiten informieren zu können ?

In einer Samstagsaktion stellte mein Mann Christian mit unseren Jungs zusammen einen Schaukasten auf. Mein Weihnachtsgeschenk by the way. Es wurde ordentlich geflucht und geschraubt. Als Belohnung gab es dann eine Riesenportion Pizza vom Lieblings-Pizzadienst und alle waren zufrieden. Für Pizza machen die Jungs einfach alles. Ok-fast alles.

Das Endergebnis ist richtig toll geworden. Danke an meine Mannschaft ! Ab jetzt kann ich hier über Produkte des Monats und andere Neuheiten rund um die Karo-Dachs Welt berichten. Schau doch einfach mal vorbei.

 

 

2. WOL Circle

 
WOL

Seit vier Wochen läuft das „WOL Circle“ Projekt und wir sind eine unglaublich kreative Gruppe mit einer tollen Energie.

Wir fünf sind so unterschiedlich, aber genau das macht es aus und besonders. Was uns verbindet ist die Leidenschaft und Power, mit der wir an unseren Projekten arbeiten.

Mein persönliches WOL Ziel, das ich mir für diese Zeit bis April gesteckt habe: Ich möchte eine Onlineausbildungzum Kursleiter für Waldbaden, Stille & Naturtherapiebei Christian Arzbergermachen. Dabei wird es viel um Selbsterfahrung und Reflexion gehen. Z.B. eine Woche Digital Detox. Für mich als Medien Junkee eine kleine Herausforderung aber deshalb auch so spannend. Zum Schluss wartet noch eine Ausarbeitung zu einem Thema auf mich. Meine vier tollen Mädels unterstützen mich dabei, bei der Stange zu bleiben und an meinem Ziel konsequent zu arbeiten.

Was ich mit dem Zertifikat machen will ? Das weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Das Thema Waldbaden interessiert mich aber schon lange. Eines ist jedoch klar, es wird sicher wieder ein kleiner Baustein für etwas Größeres werden. Mal gucken was die Zukunft bringt.

 

 

 

3. Neue Kissen: Mutkissen und zwei neue Augenkissen

It’s nice to be an idea machine 🙂 ! Im Januar habe ich wieder drei neue Produkte meinem Sortiment hinzugefügt.

Ich freue mich präsentieren zu dürfen:

 
Mutkissen

Brauchst du ein wenig Mut ? 

Dann bringt das Mutkissen deinen Mut zum Explodieren: Extra mit Zündschnur.

Element Link

 
Augenkissen in 14 uni Farben

Oft nachgefragt und endlich als Extralinie da: Das Augenkissen in uni Fraben.

100 % Baumwolle.

Element Link

 
Business Augenkissen
 

Business-Augenkissen

Das Kissen für viel beschäftigte Business People für den Powernap zwischendurch. 

Kissen im Business-Look und in gedeckten Farben.

Element Link

 

4. Online-Shop: Per Mausklick zum Kissen

Am 01.02.2021 pünktlich um 14 Uhr war es soweit. Mein Online-Shop öffnete seine Pforten.

Darauf stießen wir erst einmal an. Prosit !

Ich hatte vor diesem Schritt Online Shop immer Respekt und nun drückte ich einfach auf den Eröffnungs-Button.

Am Anfang eines Projektes sehe ich manchmal einen riesigen Berg vor mir und je mehr ich mich mit den Details auseinandersetzte, desto kleiner wird er und verliert seinen Schreckgespenst-Charakter. Und mittlerweile denke ich: war doch gar nicht so dramatisch. Ich freu mich, wieder einen Meilenstein 2021 erreicht zu haben.

„Aber was machst du, wenn der Shop einschlägt, wie willst du das allein stemmen ? „ Das war die häufigste Frage, die ich hörte, als ich über mein Online-Shop Projekt berichtete.

Wie es wird, das kann ich überhaupt nicht einschätzen. Es wird sich zeigen. Um die Bestände minimal zu halten, möchte ich überwiegend Wunschkissen nähen, die ich erst nach Bestellung anfertige.

Ich kann aber sagen, dass ich darauf vertraue, dass sich Möglichkeiten ergeben werden. Ein paar Ideen habe ich  aber schon im Petto.

 
 

5. Meine Februar-Ziele

  • 1 Beitrag Recycling-Blog
  • html und wie überliste ich das System und bekomme eine Hintergrundmusik auf die Startseite (natürlich mit Lizenz)
  • 1 Tag Digital Detox (mal klein anfangen)
12 von 12 August 2022: Einfach heiß…

12 von 12 August 2022: Einfach heiß…

Es ist Sommer, heiß und jede sich bietende Abkühlung tut gut. Hier habe ich etwas sehr Erfrischendes für dich - meinen Tagesrückblick #12 von 12 des Monats August. Bei diesem traditionellen Blogger-Format zeige ich 12 Bilder meines Tages. Noch mehr dieser tollen...

12 von 12 Juli 2022: Prall gefüllt mit bunter Vielfalt

12 von 12 Juli 2022: Prall gefüllt mit bunter Vielfalt

Kurz vor der angekündigten Sommerglut kannst du bereits meinen siebten Tagesrückblick #12 von 12 einsehen.  Bei diesem traditionellen Blogger-Format zeige ich 12 Bilder meines Tages. Noch mehr dieser tollen Tagesrückblicke kannst du unter „Draußen nur Kännchen“...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner