Die „Kissen-Medizin aus Stoff und Duft“ wirkt vielseitig und hat sich bei unterschiedlichen Projekten bewährt: 

  • Du möchtest ein bestimmtes Ziel erreichen.
  • Du brauchst Unterstützung, weil du dich z.B. mutlos oder ängstlich fühlst. 
  • Du möchtest deiner Trauer einen Platz geben. usw.

Sie ist nicht sichtbar, aber spürbar und sie wirkt auf verschiedenen Ebenen. Die „Kissen-Medizin“ besteht aus verschiedenen Ankern, die dir helfen können, dein Ziel zu erreichen. Zum einen wirken die Anker durch die Aromen auf das vegetative Nervensystem, zum anderen auf emotionaler Ebene, in dem sie deine Gefühle mit deinem Ziel verbinden. Auf diese Weise kannst du deine Gedanken und dein Fühlen in eine positive Richtung lenken. 

 

So finden wir heraus, welche „Kissen-Medizin“ zu deinem Ziel passt

Kreis

Ich nutze einen Zukunftskreis, in den du dich hineinstellen darfst. Schließe deine Augen und verbinde dich mit deinem Ziel. Jetzt stelle ich dir ein paar wichtige Fragen, durch die wir herausfinden, welche „Kissen-Medizin“ für dich die beste und wirksamste ist.

  • Wie fühlst du dich, wenn du dein Ziel erreicht hast?
  • Wie bist du da hingekommen?
  • Was war notwendig?
  • Was hat dir geholfen? usw.

Mit diesen Erkenntnissen kreieren wir dann dein Kissen. Du hast z.B. herausgefunden, dass Mut wichtig ist, dein Ziel zu erreichen, dann entwickeln wir dein persönliches Mut-Kissen. 

Mein Sortiment der „Kissen-Medizin“ ist bereits vielfältig und es kann jeder Zeit durch neue Kompositionen erweitert werden. Vielleicht hast du eine eigene Idee und wir können in meinem „werkstatteigenen-Labor“ eine neue Mischung erschaffen? In meinem „Medizin-Kasten“ ist folgende „Kissen-Medizin“ enthalten:

 

So stellen wir deine persönliche „Kissen-Medizin“ zusammen

 

Mutkissen

Damit die „Kissen-Medizin“ ihre volle Wirkung entfalten kann, ist es wichtig, dass sie auf dich individuell abgestimmt ist. Nachdem du heraus gefunden hast, welche Wirkung deine „Kissen-Medizin“ haben soll, geht es jetzt an die Mixtur bzw. an die Gestaltung. Wie wir dabei vorgehen, möchte ich dir anhand eines Mut-Kissens zeigen.

In 4 Schritten entwickeln wir dein persönliches Mut-Kissen. Stets mit der Frage begleitet: Mit was verbindest du Mut, was gibt dir Mut? 

 

1. Farbe, Stoff und Form

Welche Farbe, Muster oder Stoffart verbindest du mit Mut?

  • Farbe (Wie die einzelnen Farben auf die Psyche wirken, kannst du in meinem Farblexikon nachlesen.)
  • Muster: Punkte, Karo, Streifen u.ä.
  • Stoffart: kuschelig, glatt, seidig u.ä.

 

2. Wort, Satz oder Zusätze 

Verbindest du ein bestimmtes Wort, einen Satz oder ein Symbol mit Mut? 

  • Applikationen wie z.B. Herzen, Tiere, Glückspilze
  • Zündschnur, um deinen Mut explodieren lassen zu können.
  • Ein zusätzliches Innenfach, um darin Mut-Schätze verstauen zu können. 

 

3. Kräuter, Duft und Wirkung

Bei der Befüllung kannst du dich an deinem Thema orientieren. Welche Aromen verbindest du mit Mut?

  • Wie die einzelnen Kräuter bzw. deren Aromen wirken kannst du im Kräuterlexikon nachlesen.  

 

4. Krafttier, Helfertier oder Symbole 

Gibt es ein bestimmtes Tier, dass du mit Mut verbindest? Jedes Krafttier hat seine eigene Energie und ist mit einem bestimmten Thema verbunden. 

 

Positives Zukunftsgefühl verankern

 

Kreis

Ist das Kissen fertig gestaltet, kommen wir schließlich zur Verankerung. Dazu stellst du dich mit deinem Mut-Kissen zusammen in den Zukunftskreis und verbindest dich wieder mit deinem Ziel. Hier werde ich dich in eine kleine Meditation führen. In diesem Moment, in dem du dein Ziel mit Haut und Haar spürst, du gleichzeitig dein Mut-Aroma riechst und dein Mut-Kissen in den Händen hältst, geschieht etwas Magisches, das man neuronale Verknüpfung nennt. Dein Mut-Gefühl verknüpft sich mit dem Mut-Aroma und kann so leicht und jeder Zeit aufgerufen, sobald du dir das Kissen unter die Nase hältst.

 

Kurs “ Nähe dir dein Kissen mit deiner Kissen-Medizin aus Stoff und Duft“

 

Im Frühjahr 2022 möchte ich dazu einen Kurs anbieten: Näh dir dein persönliches Kissen mit deiner „Kissen-Medizin aus Stoff und Duft“. Wenn du dich über die Kurstermine auf dem Laufenden halten möchtest, dann melde dich über den Newsletter an, dort erfährst du sofort, wenn die Termine stehen.

Sieben Säulen der Resilienz

Sieben Säulen der Resilienz

Resilienz beschreibt die Fähigkeit, gelassen auf Stress zu reagieren. Sie ist vergleichbar mit einem mentalen Immunsystem gegenüber Einflüssen, die dich auf Dauer krank machen können. Doch welche Faktoren sind dies genau, die die Resilienz eines Menschen beeinflussen...

Meine 5 besten Selbstliebe Tipps

Meine 5 besten Selbstliebe Tipps

Dieser Artikel ist im Rahmen der Blogparade Selbstliebe von Zeit für Heldinnen - von Jay Rebel initiert - entstanden. Das Thema Selbstliebe hatte mich angesprochen, weil es uns alle betrifft, denn Selbstliebe beeinflusst dein Selbstbild und Wohlbefinden, dazu deine...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner