Emotionen transformieren sich und anstelle des Schmerzes tritt eine neue Verbundenheit über die Herzensebene. Es sind diese Momente, in denen Heilung geschieht. Tanjas Vater darf in ihren Erinnerungen lebendig sein, dabei ihr Herz erwärmen und es mit Liebe füllen.

Die „Heilkissen“ sind meine besonderen Lieblinge, weil sie Menschen helfen können, ihre Emotionen zu verändern und wieder in ihre Stärke zurück zu kommen. Die Geschichten, die mit ihnen verbunden sind, sind es, die mich glücklich machen und aus denen ich Sinn aus meiner Arbeit schöpfe. Durch das Mutkissen konnte ein Kind seine Ängste überwinden. Das Bären-Kissen gab einer Frau ein Gefühl beschützt zu sein, wodurch sie besser einschlafen konnte. Das Trostkissen half einem Kind besser mit Ärger umgehen zu können. Und zu diesen Lieblingen gehören auch die Erinnerungskissen.

Unter den vielen Geschichten, die die Erinnerungskissen füllen, gibt es auch die Geschichte von Tanja, einer Kundin, die mich auf eine sehr besondere Weise berührte (ich will ihr hier den Namen Tanja geben). Ihre Geschichte möchte ich mit ihrem Einverständnis erzählen. Vor ein paar Wochen kontaktierte mich Tanja, um sich ein Erinnerungskissen nähen zu lassen.

„Da gibt es ein Tuch, das ich mit meinem Vater verbinde“

 Tanja und ich kennen uns über einen Online-Weihnachtsmarkt. Dort hatte ich schon einmal meine Idee der Erinnerungskissen vorgestellt. Und jetzt war Tanjas Sprachnachricht auf meinem Handy. Sie erzählte sehr emotional von einem besonderen Tuch, das sie seit dem Tod ihres Vaters vor 21 Jahren sehr behüte und im Schrank aufbewahre. Ihre Idee war es jetzt, dieses Tuch in ein Erinnerungskissen einnähen zu lassen, um ihm so einen Platz zu geben.

Unser anschließendes Gespräch ging tief und es berührte mich sehr, wie Tanja von ihrem Vater sprach. Ich spürte diese große Liebe, die Tanja mit ihrem Vater verbindet aber auch, dass Wunden darauf warteten, endlich heilen zu dürfen.

 

Tanjas Erinnerungskissen

Tanjas Erinnerungskissen

„Den Wald und die Tiere, die liebte mein Papa. Er ist mein großer Held, weil er für alle immer da war!“

 Wir überlegten dann, wie Tanjas Erinnerungskissen aussehen könnte. Dabei gingen wir der Frage nach, was ihren Vater ausmachte, was sie mit ihm verbindet und warum er ihr persönlicher Held ist.

Tiere und Tannenbäume mussten daher unbedingt auf das Kissen. Für den Bezug wählten wir warme, bräunliche Farbtöne aus und für die Füllung einen Zirben-Waldgeruch. Das Innenkissen sollte eine kleine Lasche bekommen, in die Tanja das besondere Tuch legen konnte.

Über das Herz verbunden sein

Über die Herzen verbunden sein

Weil der Trauer Raum gegeben werden darf, dürfen Wunden heilen und Stürme zur Ruhe kommen.“

 Irgendwas darf endlich zu Ruhe kommen, seinen Platz finden und heilen. Dieser Gedanke kam mir in den Sinn als ich Tanjas Kissen nähte. Ich hatte das Gefühl, dass sich bei Tanja durch die Beschäftigung mit dem Erinnerungskissen ganz viele Emotionen lösen durften. Mir wurde auch noch mal klar, wie wichtig und heilsam es ist, der eigenen Trauer Raum zu geben.

Herzen vereinen sich

Ich hatte dann die Idee, auf der Rückseite des Kissens noch ein Herz aufzunähen als Symbol für eine neue Art der Verbundenheit.

Wann immer Tanja das Bedürfnis hat, ihrem Vater nahe zu sein, darf sie ihr Erinnerungskissen ganz fest an sich drücken.

Genau deshalb nähe Kissen

 

Im Herzen vereint

 

Tanja schrieb mir eine  WhatsApp: Das sind diese Momente, in denen ich weiß, warum ich das tue, was ich tue

 „So nun sitze ich da und heule. Dein Text ist so wunderbar geschrieben. Nach 21 Jahren darf meine Seele endlich zur Ruhe kommen. Und das ist dein Verdienst! Ich Danke dir so sehr!. Du hast mir etwas gegeben, wovon ich nicht gedacht hätte, dass es so einfach sein kann. Der Socken meiner verstorbenen Hündin Ayla ist bei meinem Papa gut aufgehoben. Sie trug ihn an ihrem letzten Tag, weil ihr Ballen entzündet war. Ich habe ihn wie auch das Tuch nie gewaschen. Das Kissen ist mein ständiger Begleiter und aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Ich danke dir von Herzen.“

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner