In der Trauer ist Selbstfürsorge der Balsam für die Seele, der dir in dunklen Zeiten etwas Licht und Wärme schenken kann, in diesem Zusammenhang möchte ich dir vier einfach herstellbare DIY Wellnessprodukte vorstellen.

Ich habe die DIY Wellnessprodukte speziell für Trauernde zusammengestellt, damit sie dir in Zeiten der Trauer Momente der Ruhe und des Trostes schenken können. Selbstpflege, dir bewusst Zeit für dein Seelen-Wellness zu nehmen, sind kleine Gesten der Liebe und Selbstfürsorge, die dir helfen können, dein emotionales Wohlbefinden zu stärken.

Alle DIY Wellnessprodukte sind nicht teuer und du benötigst für die Herstellung nur wenige Zutaten. 

 

1. Trauersalbe für seelische Streicheleinheiten

 

Diese beruhigende Trauersalbe ist eine Wohltat für die Seele. Trage sie auf die Haut auf, besonders auf den Pulsstellen, wenn du Trost und Entspannung suchst. Der zarte Duft von Lavendel und Rosen kann dabei helfen, Spannungen abzubauen und einen Moment der Ruhe zu schaffen.

Zutaten:

  • 1 Tasse Bienenwachs
  • 1 Tasse Kokosöl
  • 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 10 Tropfen ätherisches Rosenöl

Anleitung:

  1. In einem Topf Bienenwachs und Kokosöl bei niedriger Hitze schmelzen lassen.
  2. Vom Herd nehmen und die ätherischen Öle hinzufügen.
  3. Die Mischung in kleine Gläser gießen und abkühlen lassen.

Tipp:

Eine ausführliche Anleitung für die Salbenherstellung findest du über den Link.

 

2. Aromatherapie-Duftkissen für Trost im Schlaf

 

Platziere dieses Duftkissen unter deinem Kopfkissen, um von beruhigenden Düften umgeben zu sein. Kamille wird oft mit beruhigenden Eigenschaften in Verbindung gebracht und kann dir helfen, am Abend und vor dem Einschlafen Ruhe zu finden, selbst in den schwersten Zeiten.

Zutaten:

  • 1 Tasse Reis
  • 5-10 Tropfen ätherisches Kamillenöl
  • Stoffreste und Nähutensilien

Anleitung:

  1. Den Reis mit den ätherischen Ölen mischen.
  2. Den duftenden Reis in ein Stoffstück legen und zu einem Kissen nähen.

Tipp:

Fertige Aromakissen findest du in meinem Online-Shop der Trostwerkstatt. Z.B. Augenkissen mit Amaranth und Duft.

 

3. Erfrischendes Rosenwasser gegen innere Leere

 

Sprühe dieses erfrischende Rosenwasser um dich herum, wenn du das Bedürfnis nach einer energetischen Auffrischung verspürst. Der zarte Duft der Rosen kann tröstend wirken und dir helfen, die innere Leere zu füllen.

Zutaten:

  • Handvoll frische Rosenblütenblätter 
  • 2 Tassen destilliertes Wasser

Anleitung:

  1. Die Rosenblütenblätter in das destillierte Wasser geben.
  2. Die Mischung zum Kochen bringen und dann abkühlen lassen.
  3. Das Rosenwasser in eine Sprühflasche füllen.

Tipp:

Weitere Wellnesssprays findest du über den Link. 

 

4. Entspannendes Lavendel-Badesalz für die Auszeit vom Alltag

 

Gönne dir ein entspannendes Bad, indem du dieses duftende Lavendel-Badesalz verwendest. Lasse dich vom beruhigenden Duft umhüllen und nimm dir Zeit, um ganz bei dir zu sein.

Zutaten:

  • 1 Tasse Epsom-Salz
  • 1/2 Tasse Himalaya-Salz
  • 10 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • Getrocknete Lavendelblüten (optional)

Anleitung:

  1. Die Salze und das Lavendelöl vermengen.
  2. Nach Belieben getrocknete Lavendelblüten hinzufügen.
  3. Das Badesalz in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

 

Augenkissen

Online-Shop

Trost-Flöckchen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner