„Geschichten machen deine Erinnerungen lebendig und verbinden Herzen auf besondere Weise“

Ein Erinnerungskissen kann dir in deiner Trauer Trost geben und dich mit deinem geliebten Menschen in Verbindung bringen. Vielleicht kannst du dir nicht vorstellen, wie das funktionieren kann, deshalb möchte ich dir die Besonderheiten eines Erinnerungskissens genauer beschreiben. 

 

 

1. Das Erinnerungskissen – ein besonderer Erinnerungsschatz

 

Gab es eine Zeit, in der du von tiefer Trauer erfüllt warst (1. und 2. Trauerphase), hast du jetzt das Bedürfnis, wieder nach vorne schauen zu wollen. Du hast den Verlust akzeptiert, trotzdem erfasst dich das Gefühl der Trauer noch phasenweise. 

Vielleicht bist du jetzt auf der Suche nach Möglichkeiten, wie du deinem geliebten Menschen einen Platz in deinem neuen Leben geben kannst. Mit meiner Arbeit z. B. 1:1 Trauer-Coaching oder Erinnerungskissen & Trostgespräch möchte ich dich auf dieser Suche unterstützen. Gemeinsam nehmen wir die Spuren zu euren  Erinnerungen auf und entwickeln daraus Wege, wie du deiner Verbundenheit einen neuen Ausdruck geben kannst. Dadurch kann es dir leichter fallen, den Blick nach vorne in dein Leben zu richten.

Aus den Eindrücken unserer Arbeit gestalten wir zusätzlich dein persönliches Erinnerungskissen, das ich für dich nähe und dir zuschicke. Damit hast du etwas Greifbares in den Händen, das dich tröstet, wenn dich das Gefühl der Trauer überkommt. 

Das Kissen gestalten wir mit individuelle Besonderheiten, die für dich eine Bedeutung haben und das Kissen zu deinem besonderen Schatz verwandeln. Diese Besonderheiten können z. B. sein: Symbole, Bilder, bestimmte Stoffarten, Farben, Seelenkugeln (Holzkugeln) oder Ähnliches. Deiner Fantasie ist keine Grenze gesetzt. Damit ist das Kissen auch dein persönlicher „Erinnerungs-Anker“, der dir hilft, dich an eure Gemeinsamkeiten zu erinnern.

 

2. Erinnerungen heilen dein schweres Herz

 

Während unseres Trostgespräches machen wir eine „Reise zu den Erinnerungen“. Viele Erinnerungen finden sich über das Gespräch selbst oder durch eine kurzen Meditation, die ich für dich anleite. Der Moment, in dem du die Spur zu deinen Erinnerungen wieder aufnimmst, ist für mich berührend und zugleich heilsam für dich. 

Wenn du von euren Unternehmungen, Erlebnissen und Gemeinsamkeiten erzählst, habe ich das Gefühl, dass du deinem geliebten Menschen sehr nah bist und du deinen Schmerz ein wenig loslassen kannst. In diesem Moment richtest du deinen Fokus auf Dinge, die euch verbinden und weniger darauf, die nicht mehr möglich sind. Aber genau in diesen euch verbindenden Dingen liegt der besondere Schatz.

Ich erlebte nicht selten wie plötzlich ein Lächeln über das Gesicht huschte, weil der Trauernde seine Verbindung zum geliebten Menschen wieder spüren konnte. Neben Tränen, die flossen, zeigten sich Erleichterung und Entspannung. 

Deine Erinnerungen kann dir niemand nehmen, deshalb sie sie so wertvoll und es gilt, sie sorgsam zu behandeln und sie zu bewahren.

Das Erinnerungskissens gibt dir genau diesen Ort, an dem du deine Erinnerungen aufbewahren und verankern kannst. Wann immer du das Bedürfnis hast, dich mit deinen Erinnerungen und deinem geliebten Menschen zu verbinden, kannst du dein Erinnerungskissen zur Hand nehmen. Alles, was wir in dieses Kissen „gefüllt“ haben, wird dich stärken und dir helfen, deinen Fokus auf die verbindenden Dinge zu lenken. Dabei können z. B. Symbole Gedächtnisanker sein. Deine Kräuter-Wunschfüllung hat wiederum einen positiven Einfluss auf dein  vegetatives Nervensystem

 

3. Die Botschaft der Bilder gibt Kraft, Mut und Stärke 

 

Während unserer Arbeit lasse ich meine Intuition einfließen. Ich habe feine Antennen und kann daher Dinge wahrnehmen, die eure gemeinsamen Erinnerungen umgeben und gleichzeitig eine Botschaft für dich bereit halten. Alles, was sich zeigt, ist immer mit viel Liebe und Tröstlichem verbunden.

Vor meinem inneren Auge sehe ich z. B. Bilder, Sätze oder Symbole. Ich interpretiere sie als Wegzeichen, die uns auf eine Spur bringen können, wenn wir deren Botschaft entschlüsseln. Daraus kann sich ein wertvoller und heilsamer Prozess entwickeln, aus dem du Kraft, Mut und Stärke für deinen neuen Lebensweg mitnehmen kannst.

Alle Erkenntnisse, die sich während des Prozesses ergeben, werden wir im Kissen verankern und ihnen dort einen Platz geben. 

Beispiele von Erinnerungskissen

Erinnerungskissen
Erinnerungskissen
Erinnerungskissen
Trauer um ein Tier. Ist das erlaubt?

Trauer um ein Tier. Ist das erlaubt?

Wenn ein geliebtes Tier stirbt, ist das oft schmerzhaft und ist mit einem Gefühl der Trauer verbunden. Vielleicht hat dich dein geliebtes Tier eine lange Zeit deines Lebens begleitet und du hattest eine besondere Beziehung zu ihm. Dein Herz tut weh, wenn du daran...

Alle Zeichen stehen auf Neuanfang

Alle Zeichen stehen auf Neuanfang

"Wenn eine Tür zugeht, geht eine andere dafür auf." In den letzten Tagen standen meine Zeichen im Zusammenhang mit meiner damaligen Blogger-Gruppe auf Neuanfang. Nachdem ich einen klaren Schlussstrich zog, indem ich meine Kündigung einreichte, formierte sich bereits...

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner